Sechs Stadtwanderungen mit Guide am 10. und 23. Juni, 8. und 15. Juli, sowie 5. und 12. August.

 

Die Bedeutung der Fischerei, der Knst und des Tourismus für die Geschichte und Entwicklung der Stadt, erzählt von Kirsten Laurberg Lund.

Stadtwanderung mit lokalem Guide

Kirsten Laurberg Lund, die in Gudhjem geboren und aufgewachsen ist, erzählt, wie Gudhjem zu ihrer Kindheit aussah, und wie die Fischerei, die Kunst und der Tourismus die Stadt geprägt hat.

Start ist am Gudhjem Museum und dem alten Bahnhofsgebäude. Der erste Halt ist am Anker oben am Brøddan, von hier aus geht die Tour weiter über die Holkabrücke bis zum Bokul mit seiner bezaubernden Aussicht über die ganze Stadt mit den vielen alten Räuchereien.

Vom Bokul aus geht die Wanderung weiter hinunter ins Holkatal, wo die Geschichte vom Holapferd erzählt wird, das hier nachts hausiert. Entlang des Holkavejs geht es hinunter zu den Hotels in der Brøddegade. Hier liegen drei Hotels direkt neben einander, und es war hier, wo der Tourismus bereits im 19. Jahrhundert anfing.

Weiter geht es entlang der Løkkegade mit dem Oluf Høst Museum bis hin zum Nørresand, mit dem kleinen Hafen und dem Trockenstativ, auf dem während der Hochzeit der Fischerei die Netze zum Trocknen aufgehängt wurden. Die nächste Station ist die Sort Odde Batterie, von wo aus sich die Bewohner Gudhjems während der Englandskriege (1801-1814) verteidigten.

Über den Ejnar Mikkelsens Vej geht es zum Hafen von Gudhjem, der noch bis Anfang der 1990’er Jahr voller Fischkutter war. Der Hafen selbst hat sich seit seinem Baujahr 1885 nicht sonderlich verändert. Vom Hafen aus geht hinauf zur Felspartie „Åsen“, wo man mehr über die Pengekisten (Geldtruhe), Sankt Annæ Kapelle, Greven Dal (Tal des Grafens) und die Kirche von Gudhjem erfährt, die direkt neben der alten Kirchenruine liegt.

Zum Schluss der Tour kommt das Wahrzeichen der Stadt: Die Kullmann Mühle, Dänemarks größte Holländermühle, die 1893 von einem schwedischen Einwanderer, Mats Kullmann, erbaut wurde. Die Stadtwanderung endet am Gudhjem Museum.

An folgenden Tagen findet die Stadtwanderung jeweils zwischen 13.30-15.30 Uhr statt:

Freitag, 10. Juni 2022

Donnerstag, 23. Juni 2022

Freitag, 8. Juli 2022

Freitag, 15. Juli 2022

Freitag, 5. August 2022

Freitag, 12. August 2022

Start/Ziel: Gudhjem Museum

Preis: Erwachsene DKK 80, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: DKK 25, inklusive Eintritt ins Museum. Die Bezahlung findet unmittelbar vor Beginn der Tour am Museum statt.

Wir empfehlen festes Schuhwerk. Die Stadtwanderung ist für Personen mit eingeschränktem Gehvermögen nicht geeignet.

  • Date 24. März 2022
  • Tags Kommende udstillinger og arrangementer, Udstillinger og arrangementer